Winkler Touristik Reisebüro GbR

Wolkensteiner Straße 38
D-09456 Annaberg-Buchholz

Tel.: +49 (0) 3733 23252
Fax: +49 (0) 3733 23205

contact@winkler-reisen.de

ab 395,00 EUR

Radonkur in Bad Flinsberg

Hotel Sudetia***
Titelbild für Radonkur in Bad Flinsberg
  Termin:  
8. - 15. März 2024

Urlaub in Polen

  • Hotel mit hochspezialisierte Physiotherapie
  • Wirbelsäulentherapie, Muskel-, Fazien- sowie Radonkuren
  • Viele zufriedene Stammgäste
  • Ruhige Lage im Grünen
  • Kostenfreier Verleih von Fahrrädern u. Nordic Walking-Stöcken

Reiseverlauf

Bad Flinsberg

Bad Flinsberg ist ein kleiner, beschaulicher Kurort an den malerischen Hängen des schlesischen Isergebirges. Das beliebte Städtchen liegt direkt im Dreiländereck Polen - Tschechien - Deutschland, nur knapp eine Stunde von Görlitz entfernt und ist einer der schönsten Kurorte Polens. Die Anfänge von Bad Flinsberg reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück, als die erste heilkräftige Wasserquelle entdeckt wurde. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Bad Flinsberg zu einem exklusiven Kurort mit vielen hochwertigen Hotelanlagen, einem hübschen Kurpark und einer neuen Promenade mit netten Kaffeehäusern, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Heilmittel

Die reichen Bodenschätze der Umgebung wie mineralhaltige Heilquellen und qualitativ hochwertiges Moor kommen bei Kurbehandlungen zum Einsatz. Auch das um 1930 entdeckte Radon findet großen Anklang bei den Kurgästen, weil es zur Stimulierung des Immunsystems beiträgt. Ein weiteres Plus des Kurbades ist das milde Gebirgsklima. Ausgedehnte Fichtenwälder ermöglichen lange Spaziergänge in sauberer Luft. In Bad Flinsberg werden Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Atemwege, des Nervensystems, rheumatische Erkrankungen, Stoffwechselstörungen, Arteriosklerose, Osteoporose und Frauenleiden erfolgreich behandelt. 

Unterkunft / Hotel

Lage:

Das moderne Hotel Sudetia liegt ruhig am grünen Rande von Bad Flinsberg, jedoch nur etwa 500 m vom Zentrum entfernt. Es eignet sich bestens zur Rehabilitation mit seinem modernen Reha-Zentrum mit therapeutischen Spezialgeräten und hochqualitativen medizinischen Behandlungsprogrammen. Genießen Sie die Auszeit vom Alltag.

Hotelausstattung:

Rezeption, Restaurant, Bar, Aufenthaltsraum, Lift, Lobby-­Café mit Bibliothek, Garten mit Liegen, Therapie­abteilung, Hallenbad (ca. 5 x 7 m, 30°C) mit Gegenstromanlage und Massagedüsen, Whirlpool, Dampf- und Trockensauna, unbewachter Parkplatz am Haus, W-LAN. Kreditkartenakzeptanz. GegenGebühr: Tiefgarage (ca. 7,50 €/Tag), Wellness- und Kosmetik­abteilung, Haustiere sind auf Anfrage erlaubt (ca. 10 €/Tag).

Unterkunft:

30 Nichtraucherzimmer, 5 Etagen, behindertengerechte Zimmer auf Anfrage gegen Gebühr buchbar. Doppelzimmer Standard (2S, 1Q): Ca. 19 m², Dusche/WC, Telefon, Radio, SAT-TV (deutsche Sender), Safe, Kühlschrank, Leihbade­mantel, W-LAN, Haartrockner und Balkon. Einzelzimmer sind Doppelzimmer Standard zur Alleinnutzung.

Verpflegung:

Halbpension oder Voll­pension. Frühstück, Mittag- u. Abendessen in Buffetform oder als Menü. Auf Wunsch und nach vorheriger An­meldung sind glutenfreie, vegetarische, makrobiotische, Diät-, Schon- und Diabetikerkost möglich.

Kur und Erholung:

Die Konsultationen und alle Kuranwendungen werden in der modernen hauseigenen Therapieabteilung durchgeführt. Behandlungs­tage sind von Montag bis Freitag, aus­genommen Feiertage.

Hochenergielaser „Hilt HIRO.3“:

Einzigartig in Bad Flinsberg und in dieser Form und Qualität nur im Hotel Sudetia zu finden, ist der Hochenergielaser Hilt Hiro.3. Die Laser Therapie (HILT-High- Intensity Laser Therapy) wird mit einem Hochenergielaser des US-amerikanischen Herstellers „ASA Laser“ durchgeführt. Mit seiner hohen Pulsfrequenz hat es eine schmerzstillende Wirkung, und wirkt auch in tiefer liegenden Gewebeschichten. Das Gerät emittiert eine patentgeschützte Wellenform, die anschließend in leistungsstarke Impulse bis zu 3 kW (350 mJ) umgewandelt wird. Durch diese Impulse mit sehr langen Intervallen können photochemische, photomechanische und photothermale Effekte zielsicher hervorgerufen werden. Dies bewirkt eine physiologische Wiederherstellung des Gewebegleichgewichts, so dass die Funktionalität des betroffenen Organs und das Wohlbefinden des Patienten schnell wiederhergestellt werden kann. Substantielle Schmerzminderungen und eine Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenke können schon nach wenigen Sitzungen beobachtet werden.

Kuranwendungen:

Hochenergielaser, Stoßwellentherapie, Galvanisation, Iono­phorese, Diadynamik, TENS, Träbert-, KOTZ-, Interferenzströme, Elektrostimulation, Magnetfeldtherapie, Ultraschall, Phonophorese, feedbackkontrolliertes Muskelaufbautraining, Entspannungstechniken, orthopädische manuelle Therapie, funktionale Osteopathie, individuelle Bewegungstherapie, Bewegungsbad, Rehabilitation des Sprung- und Kniegelenkes, klassische, manuelle Lymphmassage, Kohlensäure-, Radonbad, Moorpackungen, Inhalationen, Perlbad, manuelle Unterwassermassage mit Farbtherapie, allgemeine und hochspezialisierte Physiotherapie, Kryotherapie. GegenGebühr: Cryolifting, chinesische, pneumatische, Anticellulite-, Schlankheitsmassage, Lymphdrainage, Body Detox, Akupunktur.

Indikationen:

  • Arthrose
  • Ischias-Reizung
  • Stütz- und Bewegungsapparat
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Arthritis
  • Morbus Bechterew
  • Atemwegserkrankungen
  • Bandscheibenvorfall nach OP
  • Degenerative Veränderungen
  • Migräne
  • Regeneration nach Covid 19

Wählbare Kurprogramme:

Wintervitalkur

  • 1 verordnete Kuranwendung pro Behandlungstag
  • 1 x Gesichtsmassage oder 1 x Wirbelmassage für die Hände pro Woche
  • Wassergymnastik (Mo-Fr)

Winter-Radonkur 

  • Konsultation bei einem hoch­qualifizierten Physiotherapeuten (ca. 20–30 min)
  • 14 therapeutisch verordnete Kuranwendungen pro Woche (davon  bis zu 7 x Radonbad)
  • Wassergymnastik (Mo-Fr)

Hinweis:

Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Anreise ist wöchentlich freitags möglich. Verlängerungswochen erfragen Sie bitte in unserem Büro.

Bei Buchung mit organisierter Busan-/abreise: Das Hotel wird nicht direkt mit dem Bus angefahren. Es ist ein zusätzlicher Transfer für Sie organisiert.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Kurpaket Winterradonkur
  • kostenfreie Nutzung von Hallenbad, Whirlpool u. Sauna
  • kostenfreier Verleih von Nordic Walking-Stöcken, Fahrrädern, Skiern u. Skischuhen (saisonabhängig)
  • kostenfreie Diashow über die Kurgeschichte/Landeskunde usw. von Bad Flinsberg
  • kostenfreier Leihbademantel
  • örtliche Reiseleitung

Selta Med Bonus:

  • Trinkkur mit Radonwasser
  • Täglich 1 Flasche Wasser im Zimmer
  • Täglich Trinkkur mit Radonwasser

Termine & Preise

8. - 15. März 2024:

Doppelzimmer Standard545,00 EUR
EZ = DZ Standard599,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Busan- und -abreise inkl. Haustürtransfer105,00 EUR
Abschlag für Wintervitalkur ab46,00 EUR

Hinweise

Die hier aufgeführten Termine sind Preisbeispiele für den jeweiligen Reisemonat. Die Reise ist ganzjährig buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihrem speziellen Terminwunsch.

Reiseveranstalter: Selta Med GmbH, Plauen

Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

Buchungshotline: 03733-23252