Winkler Touristik Reisebüro GbR

Wolkensteiner Straße 38
D-09456 Annaberg-Buchholz

Tel.: +49 (0) 3733 23252
Fax: +49 (0) 3733 23205

contact@winkler-reisen.de

ab 2.869,00 EUR

Trauminseln der Karibik

Eine Reise von Alex-Touristik
Titelbild für Trauminseln der Karibik
  Termin:  
26. Jan - 10. Feb 2023

Urlaub in Barbados

  • Luxuskreuzfahrt mit AIDAperla
  • 10 Inseln auf einen Streich
  • bequemes An- u. Abreisepaket inkl. Haustürtransfer bereits inkludiert
  • Reiseleitung durch Gunter Seinig während der gesamten Reise

Reiseverlauf

Die Namen der Inseln klingen nach Sonne, Meer u. Lebensfreude. Wenn im kalten Deutschland die Winterwinde wehen, ist in der Karibik die schönste Zeit für Baden, Entspannen und die Sonne genießen. Kristallklares Meer, üppige Insellandschaften und lebensfrohe Menschen, bei denen man ein ganz anderes Lebensgefühl erlebt, ist allgegenwärtig. 10 Inseln der kleinen Antillen und ein Hafen in der Dominikanischen Republik sind das Ziel dieser außergewöhnlichen Kreuzfahrt. Unvergessliche Erlebnisse bietet jede der besuchten Inseln, denn eine jede wartet mit eigenem Flair und Höhepunkten auf. Auf unserem Traumschiff haben wir alle Annehmlichkeiten, um dieses Karibische Feuerwerk entspannt zu erleben. Folgen Sie Gunter Seinig auf eine wunderschöne Reise, welche Sie nie vergessen werden.

1. Tag: Anreise nach Barbados

Unsere Reise startet mit dem Bus entspannt zum Flughafen. Schon am Nachmittag landen wir in einer anderen Welt. Exotische Gerüche, herrliches Meer und Sonnenstrahlen begleiten uns an Bord unserer AIDAperla. Voller Vorfreude erleben wir unser erstes Essen an Bord.

2. Tag: St. Lucia - die schlafende Vulkaninsel

Ein wunderschöner Anblick, welcher sich uns heute auf St. Lucia bietet. Zwei erloschene Vulkankegel ragen auf ca. 800 Meter steil empor. An den Hängen herrscht ein sattes Grün vor und unvergessliche Strände erstrecken sich an einem kristallklaren Meer. Wenn es ein Paradies geben sollte, wäre es hier.

3. Tag: St. Vincent u. die Grenadinen

Auf St. Vincent und den 32 Inseln, welche zu den Grenadinen gehören, ist die Karibik in einer faszinierenden Fauna und Flora zu erleben. Auf der einen Seite gibt es wunderschöne Strände und Buchten zu sehen, während auf der anderen Seite der Ozean in einer tosenden Brandung an die Küste peitscht.

4. Tag: Insel Dominica - Port Roseau

Dominica trägt den inoffiziellen Beinamen „the nature island“ (die Naturinsel) wegen ihrer üppigen und artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Einige der höchsten Berge der Kleinen Antillen, über 300 Flüsse und Bäche sowie etliche Seen befinden sich auf der Insel. Der Nationalpark Morne Trois Pitons, wo viele der Sehenswürdigkeiten Dominicas liegen, wurde zum Weltnaturerbe erklärt.

5. Tag: Guadeloupe - Karibik oder doch Europa?

Heute besuchen wir Europa und können sogar mir EURO bezahlen. Guadeloupe gehört zum Staatsgebiet Frankreichs. Die Hauptinsel ist in zwei grundverschiedene Teile gespalten, welche durch eine Meerenge mit ca. 50 Metern Breite getrennt ist. Der vulkanische Teil heißt Basse Terre und hier befindet sich die höchste Erhebung der Kleinen Antillen. Der andere Teil der Insel ist nicht vulkanisch und flach und heißt Grande Terre.

6. Tag: Antigua - St. John´s

Antigua besticht durch sehr britisches Flair. Als ehemaliges Piratennest mit hunderten Buchten und Stränden hat sich Antigua zu einem touristischen Leckerbissen entwickelt. Fahren Sie mit dem Bus oder Taxi auf jeden Fall zum Lookout auf den "English Harbour".

7. Tag: Seetag nach La Romana

Während wir geruhsam durch die Karibik schippern, können Sie die letzten Tage Revue passieren lassen. Außerdem haben Sie ja noch nicht einmal richtig Zeit gehabt, alle Annehmlichkeiten unseres schwimmenden Hotels zu erkunden. Dazu ein kühler Drink...

8. Tag: La Romana - Dominikanische Republik

Von La Romana aus lässt sich die karibische Seite der Dominikanischen Republik wunderschön erkunden. Ein Abstecher zur größten Badewanne der Welt und ein Schlückchen „Vitamina Potenzia“ in kristallklarem Wasser, ein spannendes Erlebnis.

9. Tag: Seetag zu den ABC Inseln

Der zweite Teil unserer Kreuzfahrtrunde beginnt mit Entspannung. Wir sind auf dem Weg zu den Inseln unter dem Wind, was bedeutet, dass hier her keine Wirbelstürme kommen können. Ob auf der Liege an Deck, oder bei einer der vielen Aktivitäten, Langeweile wird nicht aufkommen.

10. Tag: Aruba - Oranjetstad

Es ist 08:00 Uhr, wir liegen im Hafen von Oranjestad und sehen sofort, dass die ABC Inseln zu den Niederlanden gehören. Kilometer lange Traumstrände, kristallklares Wasser und sonniges Wetter empfängt uns auf der ersten Insel unter dem Wind. Vielleicht lernen Sie die Insel bei einer Rundfahrt kennen.

11. Tag: Curacao - Willenstad

Auch Curacao gehört zu den Niederlanden und hat einiges zu bieten. Wie wäre es z.B. mit dem Besuch der Schnapsmanufaktur, denn der Curacao Blue ist hier zu Hause. Oder Sie gehen über die Pontonbrücke mit dem Namen "Königin Emma" und besuchen die Verkäufer aus Venezuela. Sie dürfen nicht an Land ihrem Job nachgehen, deshalb liegen Sie mit ihren Booten im Hafen und müssen immer einen Fuß an Bord lassen.

12. Tag: Bonaire - Kralendijk

Heute steht die dritte Insel, Bonaire, auf dem Programm. Auch hier haben wir wieder fast den ganzen Tag Zeit, die Insel zu erleben. Bonaire ist bekannt durch seine großen Flamingo Vorkommen. Weiterhin existiert hier eine riesige Saline, wo früher und auch heute noch Salz gewonnen wird. Die Halden sind weithin zu sehen und beim Besuch kann man die Sklavenhütten der ehemaligen Arbeiter besichtigen.

13. Tag: Seetag - zur Gewürzinsel

Drei wirklich beeindruckende Inseln haben wir gesehen, Zeit, wieder die Ruhe zu genießen.

14. Tag: Grenada - Die Gewürzinsel

Von einem Vulkan geboren, ist Grenada heute ein tropisches Paradies. Steile Straßen prägen das Bild der Hafenstadt St. Georges und langsam verblassen die Wunden, welche der Hurrikan Ivan 2004 hinterlassen hat. Grenada ist die Hauptinsel der Grenadinen, welche als Gewürzlieferanten bekannt sind. Vom Kratersee aus geht es zur Muskatnussplantage.

15. Tag: Barbados - Rückflug

Mit Barbados lernen wir heute eine Insel kennen, wo der britische Einfluss allgegenwärtig ist. Die Insel gehört zum Commonwealth und ist die östlichste Insel der Kleinen Antillen. In der Vergangenheit bestand die Haupteinnahmequelle der Inselbewohner in der Zuckerproduktion. Nach 14 unvergesslichen Tagen an Bord unserer AIDA treten wir heute die Heimreise an.

16. Tag: Zurück in Deutschland - Heimreise

Was haben wir alles in den vergangenen Tagen erlebt, welche herrlichen Dinge gesehen und so viel Neues kennen gelernt.

Unterkunft / Hotel

AIDAperla

Seit 2017 geht die hochmoderne Perla auf Reisen und bietet auf einer Länge von 300 m und 18 Decks Platz für 3250 Passagiere. Wählen Sie zwischen Innen-, Meerblick und Verandakabinen, die alle mit Klimaanlage, DU/WC, TV, Safe und Telefon ausgestattet sind. Verwöhnt werden Sie in 12 Restaurants und 14 Cafés und Bars an Bord. Die AIDA Vollpension mit Tischgetränken zu den Mahlzeiten bietet die freie Restaurantwahl. Natürlich wird Ihnen ganztägig Entertainment auf den verschieden Decks angeboten. Nehmen Sie Teil an einem Tanzkurs, entspannen Sie sich im 3000 m² großen Wellnessbereich oder nehmen Sie an traumhaften Ausflügen teil.

Leistungen

Beförderung

  • Haustürtransfer auf An- u. Abreise
  • Fahrt im modernen Reisebus zum/vom Flughafen
  • Begrüßungskaffee im Bus
  • Flug ab Frankfurt nach Barbados u. zurück inkl. Steuern u. Abgaben
  • Transfer Flughafen - Hafen - Flughafen

Hotels & Verpflegung

  • 14 Übernachtungen auf AIDAperla in der gebuchten Kabine
  • Vollpension inklusive Tischgetränke

Ausflüge & Besichtigungen

  • Kreuzfahrt wie im Verlauf beschrieben
  • Entertainmentprogramm an Bord

Sonstiges

  • Reiseleitung durch Gunter Seinig während der gesamten Reise
  • zahlreiche Überraschungen während der Reise
  • Erinnerungsfilm

 

Termine & Preise

26. Jan - 10. Feb 2023:

Innenkabine 2er-Belegung pro Person2.869,00 EUR
Meerblickkabine 2er-Belegung pro Person3.039,00 EUR
Verandakabine 2er-Belegung pro Person3.319,00 EUR
Einzel-/Dreierbelegung bitte anfragen!auf Anfrage

Zu- & Abschläge

Frühbucherrabatt bis 30.09.2022 pro Person100,00 EUR

Hinweise

Reiseveranstalter: Aida Cruises

Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

Buchungshotline: 03733-23252