Zum Hauptinhalt springen
Mehrtagesfahrten | Italien

Sizilien – Die Sonneninsel zur Mandelblüte

Reisebeschreibung

Sehnen Sie sich nach den langen Wintermonaten auch nach Sonne, milden Temperaturen, grünen Parks und blühenden Promenaden und wissen die wohltuende Wirkung frischer salzhaltiger Meeresluft zu schätzen? Dann packen Sie ganz schnell die Koffer und begleiten uns in den südlichsten Teil Italiens nach Sizilien. Durch die Straße von Messina vom Festland getrennt empfängt Sie die größte Insel des Mittelmeeres in frühlingshaften Farben, denn zwischen Februar und März kann man hier mit der Mandelblüte ein ganz besonderes Naturschauspiel erleben. Vor dem blassblauen Himmel und der Silhouette dunkler Vulkankegel eröffnet sich ein rosa-weißes Blütenmeer. Besonders an der Südküste der Insel, in der Gegend von Agrigent, erstrecken sich riesige Mandelbaumplantagen. Der Zauber wird zusätzlich durch zahlreiche antike Monumente, Kunst, Kultur und vielfältige kulinarische Genüsse bereichert. Nicht umsonst nennt man die Sonneninsel auch das Land der tausend Gesichter.

1. Tag: Anreise nach Genua

Start ist am frühen Morgen in Annaberg. Fahrt auf direktem Weg bis ans Mittelmeer in die italienische Hafenstadt Genua. Am Abend Einchecken auf einem Fährschiff zur Überfahrt nach Palermo. Kabinenbezug und gemeinsames Abendessen an Bord.

2. Tag: Kleine Mittelmeer-Kreuzfahrt

Frühstück an Bord. Genießen Sie die Fahrt entlang der Küste bis zur italienischen Stiefelspitze. Gegen 19:00 Uhr Ankunft in Palermo. Weiterfahrt zum Hotel. Quartierbezug im Raum Palermo/Cefalu für die nächsten zwei Nächte.

3. Tag: Dom von Monreale und Palermo

Am Vormittag Fahrt nach Monreale. Der hiesige Dom ist das Herzstück des kleinen Örtchens und gleichzeitig die größte Kirche Siziliens und beeindruckt mit seiner goldenen Pracht an byzantinischen Mosaiken. Der Nachmittag gehört Siziliens pulsierender Hauptstadt. Bei einer Stadtführung lernen Sie Palermo mit seinen quirligen Gassen, wunderschönen Plätzen und meisterhaften Bauwerken aus nächster Nähe kennen. Abendessen u. Übernachtung im Raum Palermo/Cefalu.

4. Tag: Tal der Tempel und Mandelblüte

Die Weiterreise führt in den südwestlichen Teil der Insel nach Agrigent. Das „Tal der Tempel“ ist eine der bedeutendsten archäologischen Stätten der Antike. Neben griechischen Tempeln erstrahlen hier im zeitigen Frühjahr unzählige alte Mandelbäume mit ihren zartrosa Blüten. Weiterfahrt in Richtung Ostküste. Quartierbezug im Raum Taormina für die nächsten drei Nächte.

5. Tag: Der Vulkan und die Perle

Nach dem Frühstück Fahrt zum Vulkan Ätna mit Auffahrt zum Besucherzentrum auf 1.900 m. Bei schönem Wetter Möglichkeit zur Weiterfahrt per Seilbahn und Minibus gegen Aufpreis. Mittagsimbiss mit Wein und sizilianischen Köstlichkeiten am Fuße des Ätna. Nachmittags Bummel durch Taormina, der „Perle des Ionischen Meeres“. Abendessen u. Übernachtung im Raum Taormina.

6. Tag: Catania und Syrakus

Vormittags Besichtigung der historischen Hafenstadt Catania mit Bummel über den hiesigen Fischmarkt. Anschließend Weiterfahrt nach Syrakus. Besichtigung der archäologischen Stätten mit einer Vielzahl an gut erhaltenen griechischen und römischen Relikten. Abendessen und Übernachtung im Raum Taormina.

7. Tag: Messina und Cefalù

Fahrt entlang der Meerenge am Golf von Messina bis nach Tyndaris. Möglichkeit zum Besuch der Ruinenstätte. Weiterfahrt nach Cefalú. Am Nachmittag Bummel durch die Stadt mit ihrem arabischen Flair. Abends einchecken auf einem Fährschiff zur Rückfahrt von Palermo nach Genua. Kabinenbezug u. Abendessen an Bord.

8. Tag: Auf See

Frühstück an Bord. Zeit zum Entspannen und um die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren zu lassen. Gegen 19:00 Uhr Ankunft in Genua. Fahrt zum Hotel, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

9. Tag: Heimreise

Antritt der Heimreise. Rückankunft in der Heimat in den späten Abendstunden.

Termine und Preise

20. - 28. Februar 2019:
Doppelzimmer869,00 EUR
EZZ112,00 EUR

Zu- & Abschläge

Aufpreis 2-Bett-Außenkabine auf den Fähren50,00 Euro
Sparzustieg-15,00 Euro
Superfrühbucherrabatt bis 29.12.20188,00 %
Frühbucherrabatt bis 31.01.20193,00 %