Zum Hauptinhalt springen
Mehrtagesfahrten | Polen

Masuren - Land der Tausend Seen

Reisebeschreibung

Masuren  

Die Masuren - ein hügliges Gebiet mit dichten grünen Wäldern, über 3000 Seen, unzähligen Flussläufen, saftigen Wiesen und einer intakten Natur, prunkvollen Kirchen, Burgen und Klöstern, bunten Städten und verträumten Dörfern - gehören zu den touristisch attraktivsten Regionen Polens. Die Geschichte ist in vielen Orten des ehemaligen Ostpreußens zum Greifen nah und manchmal scheint es auch so, als sei die Zeit im Land der Störche irgendwann stehen geblieben. Kommen Sie mit uns auf Spurensuche ins Nachbarland und sehen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region, wie die barocke Wallfahrtskirche Heilige Linde mit ihrer reichverzierten Orgel, das geschichtsträchtige Hitler-Hauptquartier Wolfsschanze, das Wassersportzentrum am Spirdingsee sowie die Johannisburger Heide. Auf der An- und Abreise haben Sie zudem Gelegenheit, die wunderschöne alte Universitäts- und Handelsstadt Posen kennen zu lernen, die heute Besucher aus aller Welt lockt.

1. Tag: Anreise nach Posen

Anreise bis nach Posen. Am Nachmittag Stadtführung durch die schöne Altstadt. Quartierbezug zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Weiterreise Masuren

Heute fahren wir weiter in Richtung Masuren. Am späten Nachmittag erreichen wir in Sensburg unser Hotel für die kommenden Tage. Abendessen und Zeit zu einem Bummel am See.

3. Tag: Geschichte und Geschichten

Busfahrt über Rastenburg zu den Überresten der Wolfsschanze, dem ehemaligen Hauptquartier von Hitler. Weiterfahrt in den bekannten Wallfahrtsort Heilige Linde mit seiner prächtigen Barockkirche. Bei einem kleinen Konzert können Sie den Klängen der Orgel aus dem Jahr 1721 lauschen. Nachmittags Bummel durch die bezaubernde mittelalterliche Stadt Rössel mit ihren schmucken Bürgerhäusern und der Burg aus dem 14. Jh. Besichtigung der Burganlage und kleine Stärkung bei Kaffee und Kuchen.

4. Tag: Natur pur

Durch die schöne Landschaft der Masuren fahren wir vorbei an zahlreichen Seen nach Lötzen, dem größten Wassersportzentrum der Region. Beim Stadtrundgang lernen Sie den Yachthafen und die alte Drehbrücke von Lötzen kennen. Weiterfahrt nach Nikolaiken. Der beliebte Ferienort am Spirdingsee bietet einen schmucken Ortskern rund um die Kirche. Am Nachmittag laden wir Sie in die Johannisburger Heide zu einer Staakenbootfahrt auf dem verträumten Fluß Krutinna ein.

5. Tag: Erholung

Am Vormittag können Sie die Wellnesseinrichtungen des Hotels nutzen. Gegen Nachmittag erwartet Sie unser Reiseleiter zu einem Stadtbummel durch unseren Gastgeberort.

6. Tag: Thorn - Posen

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Posen, unterwegs Rast in Thorn mit kleinem Stadtrundgang. Abends Ankunft im Hotel in Posen zur Zwischenübernachtung.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von Polen und treten auf direktem Weg die Heimreise an.

So wohnen Sie

4*Hotel „Mragowo Resort & Spa“ in Sensburg

Das Hotel befindet sich am Czos-See in der masurischen Seenplatte, 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Es verfügt über 214 Zimmer mit Bad oder Du/WC, Fön, Sat-TV, Telefon, WIFI, Safe und Minibar. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hauses gehören Restaurant, Bar, Fitnesscenter, Bowlingbahn, Hallentennisplatz, Sportplätze und ein Minigolfplatz. Gäste schätzen außerdem den Spa-Bereich mit Pools (einer davon mit Salz aus dem Toten Meer), Whirlpools, Saunen, Dampfbad sowie Behandlungsräumen.

Termine und Preise

5. - 11. Mai 2019:
Doppelzimmer659,00 EUR
EZZ147,00 EUR

Zu- & Abschläge

Sparzustieg-15,00 Euro
Superfrühbucherrabatt bis 29.12.20188,00 %
Frühbucherrabatt bis 31.01.20193,00 %