Zum Hauptinhalt springen
Flugreisen | Spanien

Lanzarote - Puerto del Carmen

So wohnen Sie

4*Hotel Relaxia Lanzaplaya

Ort

Kanaren, Lanzarote, Puerto des Carmen

Lage

In bevorzugter Umgebung, ca. 200 m vom langen, feinsandigen Strand entfernt. Das quirlige Ortszentrum von Puerto del Carmen mit seinen zahlreichen Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten ist in ca. 10 Gehminuten zu erreichen.

Ausstattung

Empfehlenswerte, klimatisierte Appartementanlage mit vielen Stammgästen, bestehend aus einem Haupthaus und mehreren terrassenförmig angeordneten, kleinen Gebäuden. Mittelpunkt ist der schön gestaltete, zweigeteilte Süßwasserswimmingpool, umgeben von einer großen Sonnenterrasse, Liegen und Schirmen (Badetücher gegen Kaution, Austausch gegen Gebühr) mit ruhigen Ecken zum Entspannen und Pool-/Snackbar mit teilweise überdachter Sitzterrasse. Rezeption, WLAN, Internetcafé (inkl.), Musikbar, Aufenthaltsraum mit Fernsehecke, Buffetrestaurant mit Meerblick und Terrasse, À-la-carte-Restaurant. Landeskat.: 3 Schlüssel, 168 Einheiten, 2 Etagen, 1 Lift.

Wohnen

• Appartements Typ B (ca. 40 qm), Klimaanlage, Wohnraum, Schlafsofa, sep. Schlafzimmer, Kitchenette mit Mikrowelle, Kaffeemaschine, Sitzgruppe, Tel., WLAN, TV (32 Zoll), Mietsafe. Dusche/WC, Föhn. Balkon/Terrasse, zur Alleinnutzung buchbar
 

Essen & Trinken

• all inclusive: Frühstücksbuffet, mittags und abends warmes/kaltes Buffet
• Wahlweise Abendessen im À-la-carte-Restaurant 1x pro Woche
• Kaffee, Tee, Gebäck und Eis für die Kinder
• Alkoholfreie und nationale alkoholische Getränke von 10:30-23:00 Uhr
 

Sport

• Diverse Wassersportmöglichkeiten am Strand (lokale Anbieter, gegen Gebühr)

Unterhaltung

• Leichtes Animationsprogramm 6x pro Woche, Abendshows oder Livemusik

Service

• Reinigung 5x, Handtuch- und Bettwäschewechsel 2x pro Woche

Lanzarote ist die östlichste der Kanarischen Inseln von Spanien und ein Biosphärenreservat der UNESCO. In Ihrem Urlaub auf Lanzarote entdecken Sie ein einzigartiges Zusammenspiel aus sandigen Stränden und Mondlandschaften mit kargen Vulkankratern. Von Flechten und niedrigen Kräutern bewachsen zeugt die Vegetation von der natürlichen Geschichte der Insel, an der die vergangenen Vulkanaktivitäten ihre sichtbaren Spuren hinterlassen haben. In Ihrem Urlaub auf Lanzarote werden Sie entdecken, dass eine karge Vegetation nicht minder schön sein muss. Der Bewuchs Lanzarotes wirkt als wäre er nicht von dieser Welt und ist eine wahre Besonderheit der Kanaren-Insel. Dementsprechend erforderten die besonderen Ansprüche der rauen Insel einigen Einfallsreichtum und Kreativität der Landwirte Lanzarotes. Trotz der Kargheit wurde versucht, die Erde nutzbar zu machen, was sich in einer reichen Tradition der Anbaukunst niederschlägt. Eine der überlieferten Methoden, die den schönsten Einfluss auf die Landschaft hat, ist die Anbaumethode auf Lapilli, einer meterdicken Vulkanaschenschicht. In ovalen Senkgruben gepflanzt ziehen die Gewächse wertvolles Wasser, welches sich durch die Nachtfeuchtigkeit bildet, aus der Vulkanasche und können somit mit den seltenen Regenfällen auf Lanzarote umgehen. So entstehen außerirdisch schöne Landschaften, in denen der wunderbare Wein Lanzarotes wächst und gedeiht. Den Wein genießen Sie während Ihres Urlaubs auf Lanzarote am besten bei einer Reise durch die malerische Kraterlandschaft mit einem traumhaften Blick auf die Natur.

Traumhafte Strände und viel Kultur in den Ferien erleben

Wer in seinem Urlaub auf Lanzarote unbegrenztes Badevergnügen sucht, wird in jedem Fall auf seine Kosten kommen. Der relativ ruhige Atlantische Ozean, das ewige Frühlingswetter und natürlich die wunderschöne Kulisse der Landschaft tragen ihren Teil dazu bei, dass Reisen auf die Kanarische Insel entspannenden Badespass garantieren. Zum Beispiel bietet der weitläufige Strand La Cera mit seinem goldbraunen Sand und seinem hellblauen Wasser genau die Voraussetzungen, die Ihre Pauschalreise zum unvergesslichen Erlebnis machen. Lanzarote hält jedoch nicht nur in Küstennähe Sehenswertes bereit, sondern erwartet Sie auch im Landesinneren mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Von einer Wanderung durch den Nationalpark Timanfaya, der sich bis in die Landesmitte erstreckt, werden Wanderbegeisterte schwärmen. Der Nationalpark verfügt über eine wunderbare Mischung aus ungewöhnlicher Flora und Fauna. Auch kulturell enttäuscht ein Urlaub auf Lanzarote nicht. Der berühmte César Manrique, ein Künstler des 20. Jahrhunderts, war einst stolzer Einwohner Lanzarotes. Seinen Respekt zollte er der Kanarischen Insel, indem er die sogenannten Sieben Wunder Lanzarotes, besondere Sehenswürdigkeit der Insel, gestaltete. Auf diese Weise hinterließ überall auf der Insel an architektonischen Meisterwerken und Skulpturen seine Handschrift. Sei es ein Aussichtspunkt auf einem Vulkan oder die in ein Museum umgewandelte Militärfestung Castillo de San José; die Vielfältigkeit dieser Sieben Wunder zeigt wohl am besten die verschiedenen Seiten der so außergewöhnlichen atlantischen Insel. Buchen Sie jetzt Ihren günstigen Urlaub Lanzarote und genießen Sie das besondere Kolorit der Kanarischen Insel!

Termine und Preise

28. Feb - 13. Mär 2020:
Appartment1.160,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Transfer ab/an Haustür30,00 EUR