Zum Hauptinhalt springen
Mehrtagesfahrten | Deutschland

Im Zauber der Heidekönigin

Lüneburger Heide mit Heideblütenfest

Reisebeschreibung

Lüneburger Heide

Die Heide blüht in der Regel in den Monaten August und September. Wenn das kräftige Lila-rot von Millionen Blüten das Grün der Wacholder und Kiefern betont, dann versprüht die einzigartige Landschaft der Lüneburger Heide ihren ganz besonderen Charme. Planwagen und Kutschen ziehen über die gelbsandigen Wege, man trifft den Schäfer mit seiner wolligen Heidschnuckenherde und über der gesamten Heidelandschaft liegt der herbsüße Duft sonnenwarmer Blüten. Doch diese 5.000 Jahre alte Kulturlandschaft hat eine Fülle mehr an Attraktionen zu bieten. Mittelalterliche Kirchen, Mühlen und alte Hofanlagen charakterisieren liebens- und lebenswerte Städte und Dörfer. Verschiedene Tier- und Erlebnisparks wie z. B. der Serengetipark Hodenhagen sowie das traditionelle Heideblütenfest, auf welchem alljährlich die neue Heidekönigin gekrönt wird, locken Jung und Alt zu einem Besuch.

1. Tag: Anreise über Celle

Am Morgen Abfahrt in die Lüneburger Heide. Zwischenaufenthalt in der schönen Fachwerkstadt Celle und Weiterfahrt zum Hotel.

2. Tag: Die Heide

Am Vormittag geführte Tour in die Heide mit Bus und anschließendem Spaziergang. Rückfahrt durch typische Heidedörfer. Gemütliches Kaffeetrinken im Hotel und Kutschfahrt in den Naturpark Südheide. Nach dem Abendessen traditioneller Heideabend mit Schifferklavier zum Mitsingen und Mitschunkeln.

3. Tag: Hansestadt Bremen

Kombinierte Stadtrundfahrt und –führung durch die Hansestadt Bremen. Erleben Sie die Glanzlichter der Stadt wie den Marktplatz mit seinem prächtigen Rathaus und dem steinernen Roland, die berühmten Bremer Stadtmusikanten, Böttcherstraße und das idyllische Schnoorviertel. Freizeit zum individuellen Bummel. Rückfahrt zum Hotel. Nach dem Abendessen sind Sie heute noch zum Tanz geladen.

4. Tag: Ein Tag in der afrikanischen Steppe

Ausflug zu einem spannenden Tiererlebnis in den Serengetipark Hodenhagen. Fahrt in Safaribussen quer durch den Park. Vom Fahrer des Busses erfahren Sie Wissenswertes und Lustiges zu den verschiedenen Tieren. Auf der Rückfahrt am Nachmittag Besuch der Kerzenschnitzerei in Walsrode.

5. Tag: Lüneburg und Heideblütenfest in Schneverdingen

Besuch der alten Salz- und Hansestadt Lüneburg im Nordosten der Lüneburger Heide mit Stadtführung. Weiterfahrt nach  Schneverdingen zum großen Heidefest mit Festumzug und Krönung der neuen Heidekönigin.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise.

So wohnen Sie

               

3*Hotel "Herrenbrücke" in Müden (Örtze)

Das Hotel "Herrenbrücke" liegt im staatl. anerkannten Erholungsort Müden an der Örtze in der südlichen Lüneburger Heide. Das Clubhotel verfügt über 40 Zimmer, ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Sat-TV, Radio und Telefon. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein gemütliches Restaurant mit Cafe-Garten, Sonnenterrasse und Grillgarten sowie eine Doppelkegelbahn. Gleich nebenan befindet sich ein kleines beheiztes Freibad, was Sie von der Hotelterrasse aus erreichen. Der Chef des Hauses hat sich nebenbei der Musik verschrieben und sorgt als DJ Thorsten für stimmungsvolle Abende.

Termine und Preise

21. - 26. August 2019:
Doppelzimmer549,00 EUR
EZZ42,00 EUR

Zu- & Abschläge

Sparzustieg-15,00 Euro
Superfrühbucherrabatt bis 29.12.20188,00 %
Frühbucherrabatt bis 31.01.20193,00 %