Zum Hauptinhalt springen
Mehrtagesfahrten | Italien

Im Bann der Dolomiten

Unser Pfingst-Feiertags-Special

Reisebeschreibung

Auf der Sonnenseite der Alpen, ganz im Norden Italiens liegt das wunderschöne Südtirol. Eine Landschaft - geprägt vom Kontrast zwischen alpinen Gebirgszügen und mediterranen Landschaften, eine Mischung aus bäuerlichem Traditionsbewusstsein und südländischer Gelassenheit. Wenn die Sonne hoch am Himmel steht und die Temperaturen angenehm warm sind, lädt die Ferienregion Pustertal mit ihrem 2.275 m hohen Hausberg Kronplatz zum Urlaub in den Bergen ein. Ein Ausflug auf den Gipfel dieses Berges ist nicht nur für alle Natur- und Wanderfreunde ein Muss, denn täglich um 12:00 Uhr mittags ertönt hier die Concordia, eine der größten Glocken des Südtiroler Raumes und der Alpen. Von unserem Hotel ist es nur ein kurzer Spazierweg bis zur Talstation der Seilbahn, die hinauf in luftige Höhe führt. Gönnen Sie sich eine Auszeit zum Pfingstfest und begleiten Sie uns in eine faszinierende Ferienregion mit gewaltigen Gipfeln und bezaubernden Seitentälern.

1. Tag: Anreise nach Südtirol

Abfahrt am Morgen. Auf direktem Weg geht es durch Bayern und Österreich über den Brenner nach Südtirol. Am Nachmittag Ankunft im Hotel. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Dolomiten - rund um die Drei Zinnen

Fahrt über das Toblacher Feld, hinein in das Höhlensteintal zum Misurinasee. Hier eröffnet sich Ihnen ein einmaliger Blick auf die Berggruppe der legendären Drei Zinnen, das Wahrzeichen und Naturhighlight der Dolomiten. Weiter geht´s über Cortina d´Ampezzo in das Tal von Arabba. Unterwegs Mittagsstopp. Die Rückfahrt zum Hotel nach Reischach führt über einige spektakuläre Passstraßen.

3. Tag: Bruneck und Kronplatz

Heute entscheiden Sie selbst, was Sie sehen möchten. Mit dem Gratis-Citybus sind Sie in kurzer Zeit in Bruneck. Der Hauptort des Pustertales besticht durch eine malerische Altstadt. Cafes und Geschäfte in den gemütlichen Gassen locken zum Stadtbummel. Bei schönem Wetter sollten Sie sich jedoch auch eine Auffahrt auf den Kronplatz nicht entgehen lassen (Seilbahnfahrt ca. 20,00 € p. P.). Am Nachmittag lädt das Hotel heute zur Kaffeepause mit hausgemachter Torte ein.

4. Tag: Grödnertal und Rosengarten

Nach dem Frühstück Fahrt an den kristallklaren Karersee, eingerahmt von der traumhaften Kulisse von Rosengarten- und Latemargebirgszug. Weiter geht´s durchs landschaftlich schöne Grödner Tal über St. Ulrich und Kastelruth nach Seis. Von hier aus können Sie mit der Umlaufbahn auf die Seiser Alm fahren (Bahnfahrt ca. 16,00 € p. P.). Umrahmt von kühnen Bergspitzen, dichtem Waldreich, Tälern, weiten Wiesen- und Almflächen liegt das sonnige Hochplateau des Schlern-gebietes.

5. Tag: Heimreise

Adé bezaubernde Bergwelt. Nach dem Frühstück Heimreise ins Erzgebirge.

So wohnen Sie

3*Superior Hotel „Reischach“ in Reischach am Kronplatz

Das Hotel am Fuße des Kronplatzes wurde vor einigen Jahren völlig neu und großzügig gestaltet. Der gemütliche Speisesaal, der lichtdurchflutete Wintergarten und die besondere Atmosphäre dieses modernen und doch sehr persönlich geführten Hauses begeistern den Urlauber immer wieder aufs Neue. Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und mit Du/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Safe und Balkon ausgestattet. Nach einem erlebnisreichen Ausflugstag erwartet Sie ein attraktiver Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Whirlpool und Entspannungsraum. Bei schönem Wetter lockt der Außenpool im Garten zu einem Bad in der klaren Pustertaler Bergluft.

Termine und Preise

8. - 12. Juni 2019:
Doppelzimmer489,00 EUR
EZZ66,00 EUR
Zuschlag DZ zur Alleinnutzung 80,00 EUR

Zu- & Abschläge

Sparzustieg-15,00 Euro
Superfrühbucherrabatt bis 29.12.20188,00 %
Frühbucherrabatt bis 31.01.20193,00 %