Zum Hauptinhalt springen
Mehrtagesfahrten | Kroatien

Herbsturlaub an der Kroatischen Adria

Getränke zum Abendessen inklusive!

Reisebeschreibung

Novigrad

Verbringen Sie erholsame Urlaubstage im romantischen Fischerstädtchen Novigrad an der Westküste Istriens. Mit ihrem unverwechselbaren Charme zählt die Küstenstadt noch heute zu den Geheimtipps auf der Halbinsel Istrien. Der komplette Altstadtkern wird von Stadtmauer und Uferpromenade gesäumt. Viele kleine Restaurants, Cafes und Bars locken mit traditionellen Leckereien aus der Region und bilden eine willkommene Abwechslung zum Sonnenbad am Meer. Tauchen Sie ein ins mediterrane Leben, lassen Sie sich verzaubern vom satten Blau der Adria und genießen die malerische Küstenlandschaft mit ihrem milden Klima und ihren gastfreundlichen Einwohnern.

1. Tag: Anreise nach Novigrad

Start ist am frühen Morgen in Annaberg. Fahrt auf direktem Weg über Österreich und Slowenien nach Kroatien. Zimmerbezug im Hotel „Maestral“ und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Novigrad

Der heutige Tag steht zum Erholen und Erkunden unseres Urlaubsortes zur freien Verfügung.

3. Tag:  Pula und das flüssige Gold des Südens

Nach dem Frühstück Fahrt in den Süden der Halbinsel Istrien, nach Pula. Stadtbesichtigung mit Amphitheater, Augustustempel, Forum Romanum und Triumphbogen. Weiterfahrt nach Bale. Der Ort liegt auf einem Hügel und ist umgeben von Olivenhainen und Weinbergen. Die historische Altstadt steht unter Denkmalschutz. Besuch einer Olivenölmühle mit viel Wissenswertem rund um das gute Öl und Verkostung.

4. Tag: Hinterland und Schnapsverkostung

Fahrt ins nördliche Istrien nach Motovun, einem Burgstädtchen, das in 277 m Höhe über dem Mirnatal thront. Rundgang über die Stadtmauer mit herrlichem Rundblick. Weiterfahrt durch Weinberge und Eichenwälder in die Stadt der Trüffel, nach Buzet. Stadtbummel und Besuch der Manufaktur „Aura“ mit Verkostung traditionell hergestellter Schnäpse und Marmeladen.

5. Tag: Porec, malerischer Limfjord und Rovinj

Vormittags Fahrt nach Porec zu einem geführten Rundgang durch die Altstadt. Anschließend Weiterfahrt zum Limfjord, einem rund 10 km ins Landesinnere eingeschnittenen Meeresarm. Nach kurzem Fotostopp erreichen wir Rovinj, das wohl malerischste Städtchen an der Küste Istriens. Die Altstadt liegt auf einer Halbinsel und wird überragt vom 60 m hohen Glockenturm der Kirche der Heiligen Eufemia. Auf der Rückfahrt Stopp zu einer Wein-, Schinken- und Käseverkostung.

6. Tag: Badetag in Novigrad

Den heutigen Tag sollten Sie noch einmal ganz nach Lust und Laune zur Erholung am Meer nutzen. Am Nachmittag lädt Sie unser Hotel zu Kaffee und Kuchen ein.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Es geht auf direktem Weg ins Erzgebirge, wo wir am späten Abend zurück erwartet werden.

So wohnen Sie

4*Hotel “Maestral” in Novigrad

Ca. 800 m vom Zentrum des antiken Städtchens Novigrad entfernt befindet sich das Hotel “Maestral”. Zum flach abfallenden Kiesstrand gelangt man in ca. 50 m durch den Hotelpark. Die 308 Zimmer des Hauses sind mit Bad oder Du/WC, Sat-TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Safe und teilweise Balkon ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hauses gehören Restaurant mit Terrasse, Aperitifbar, Wellness-Center mit beheiztem Meerwasser-Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Fitnessstudio. In der Außenanlage finden Sie eine herrlich angelegte Sonnenterrasse mit Swimmingpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen sowie verschiedene Freizeit- u. Sportmöglichkeiten.

Termine und Preise

13. - 19. Oktober 2019:
Doppelzimmer595,00 EUR
EZZ72,00 EUR

Zu- & Abschläge

Sparzustieg-15,00 Euro
Superfrühbucherrabatt bis 29.12.20188,00 %
Frühbucherrabatt bis 31.01.20193,00 %